Gesundheitstipps

Häufig entstehen körperliche Probleme durch regelmäßige Fehlhaltung oder Fehlbelastung über einen längeren Zeitraum hinweg. In dieser Rubrik geben wir Ihnen regelmäßig nützliche Tipps mit denen sich viele Mühen und Schmerzen im Alltag vermeiden oder durch einfache Übungen Zuhause oder am Arbeitsplatz beheben lassen.

Worauf kommt es beim Stehen an?

Wie stehen Sie richtig? Belasten Sie die Füße mittig – pendeln Sie ruhig zwischen Ballen und Hacke hin und her, dann achten Sie auf ihren Rücken – haben Sie ein Hohlkreuz?

Kneifen Sie den Po zusammen und ziehen Sie den Bauch ein, lassen die Schultern hängen und ziehen Sie sich lang nach oben – als wären Sie wieder Kind und werden gemessen (Körperlänge) – wachsen Sie – Achtung der Kopf guckt gerade aus und der Nacken ist lang!

Welche Haltung habe ich beim Bettenbeziehen?

Betten beziehen ist die eine Herausforderung – der Arm ist zu kurz oder die Matratze zu weich.

Nehmen Sie die Ecke des Spannbezugs und knien Sie sich auf das Bett, dann werden Sie ohne Nackenverspannungen oder Rückenbeschwerden das Laken auf die Matratze kriegen. Gehen Sie ruhig mal so vor – probieren Sie es aus, es funktioniert!